Chlorieren

Die Wolle ist Aufgrund ihres Faseraufbaus hydrophob (=wasserabweisend). Sie hat die Eigenschaft, in feuchtem Zustand und bei mechanischer Einwirkung zu schrumpfen und zu filzen. Das Chlorieren reduziert diese Eigenschaften mit dem positiven Nebeneffekt der Antifilzwirkung. Siehe auch Bezugsstoffbearbeitung.

 

C