Hinterstich (einfach)

Die meisten Garnierungen, die an den Fassonkanten nach dem Leiterstich angewendet werden, werden mit Hinterstichen ausgeführt. Der einfache Hinterstich verläuft rechtwinklig. Alle Ein- und Ausstiche liegen dicht nebeneinander. Siehe auch Nahtverarbeitung.

 

H